Musikunterricht mit dem Musiker Erhard

Musikunterricht Klasse 4: Kürzlich war ein Musikpädagoge und Musiker bei uns zu Gast. Er stellte uns die unterschiedlichsten Zupfinstrumente vor. Wir konnten sie anfassen und sogar klingen lassen. Interessant war es, die Herkunft der Instrumente zu erfahren.

Das Banjo klang sehr laut. Damit wurden wir zu dem Lied „Von den blauen Bergen …“ begeleitet.

Die Laute hat sogar 10 Saiten!

Die Elektrogitarre interessierte uns natürlich am meisten. Es machte Spaß, zur verstärkten Gitarre das Lied „Take me home, country roads“ zu singen.

Auch das Bassspiel wurde demonstriert. Der E-Bass hat nur 4 Saiten.

In den drei Unterrichtsstunden haben wir eine Menge erfahren und gelernt.

Dieser Beitrag wurde unter Klassenprojekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.