Theater-AG

Texte gesammelt von Regina Stampa

Die Theater- AG ist erst für Schüler ab der 3. Klasse. Da es im letzten Jahr zu wenig Anmeldungen aus der 3. Und 4. Klasse gab, durften ausnahmsweise Mädchen und Jungen aus der 2. Klasse in die Theater-AG. In diesem Jahr gab es so viele Anmeldungen, dass viel zu viele Schüler mitmachen wollten. Daher mussten wir zum Vorsprechen kommen. Dort wurde ausgesucht, wer an der AG teilnehmen kann. In diesem Jahr wurden 12 Kinder für das neue Stück ausgewählt: Emelie, Lea Vanessa, Nico, Aaron, Cathrin, Kaya, Marie, Paulina, Svea, Leon, Chiara und Stina.
In der ersten stunde haben wir verschiedene Rollenspiele gemacht, z. B. „Abschnacken und Aufschwatzen“. Dabei mussten wir einem anderen Kind irgendetwas, z.B. eine Rolle Klopapier oder einen Schlüssel, ein Taschentuch oder eine Murmel andrehen oder abschwatzen. So sah das aus:

  1. Kind: „Da, guck mal, willst du diesen Schlüssel? Der ist doch toll!“
  2. Kind: „Wie ohne Haus? Nö, danke!“
  3. Kind: „ Dann mit Haus? Ist doch ein toller Schlüssel!“
  4. Kind: „ Nee, vielen Dank, aber…“

Und so ging es immer weiter. Natürlich ganz ohne Absprache.
Anschließend haben wir unser stück bekommen und es zusammen gelesen, dabei sollten wir auf den Text achten und uns überlegen, welche Rolle uns gefällt. Jetzt hat Frau Stampa mit uns zusammen überlegt, welche Rolle zu wem passt. Danach wurden die Rollen verteilt. Bis zur nächsten Theaterstunde sollten wir alle unseren Text auswendig lernen.
Jetzt geht es erst richtig mit dem Theaterspielen und dem Spaß los. Wir haben alle sehr viel Freude dabei, obwohl die Proben jetzt zu Anfang noch etwas chaotisch sind. Inzwischen aber klappt es immer besser und wir würden uns freuen, wenn ihr zu unserer Vorstellung kommt und euch das Ergebnis anseht.

Paulina (4b)
Die Theater-AG 2010
In der Theater-AG  sind in diesem Jahr neun Mädchen und drei Jungen. Unser erstes Stück heißt: „Jubilate oder die Himmelsleiter“. Beim Theaterspiel lernen wir gute Sachen. Unser Theaterstück wird im Dezember aufgeführt. Ich hoffe, dem Publikum wird unser Stück gefallen.

Geschrieben von Leon (3b)

no images were found

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Arbeitsgemeinschaften veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.