Matheolympiade

Surendorf gewinnt!
Beim Regionalentscheid  der Matheolympiade des Kreises Rendsburg-Eckernförde haben die Kinder der Grundschule Surendorf den 1. Preis gewonnen! Miriam, Amelie und Ivo haben ihr mathematisches Talent eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Stolz macht auch, dass die Grundschule Surendorf noch weitere Teams hätte schicken können, die in ihren Leistungen dicht an dem „Nr. 1-Team“ gewesen wären. Auch bei den letzten Vergleichsarbeiten (VERA 3) haben die Kinder der Grundschule Surendorf deutlich überdurchschnittliche Leistungen gezeigt. Wir sind auf einem guten Weg…
Unsere Sieger bekamen am Freitag bei einer schulinternen Siegerehrung eine Goldmedaille überreicht und ihnen zu Ehren sangen alle Kinder gemeinsam die „Schulhymne“.

Und jetzt geht es für die drei weiter zum Landesentscheid nach Flensburg.  Viel Glück!!!

Wir bedanken uns in diesem Rahmen auch ganz herzlich für die professionelle und ansprechende Ausrichtung der Veranstaltung an der Eichendorff-Schule in Kronshagen durch die Schulleiterin Frau Graetsch und den Konrektor Herrn Ziervogel!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.