Projektwoche im März

Vom 19. bis zum 23. März 2012 arbeiteten alle Kinder der Grundschule Surendorf in selbstgewählten Projekten und sammelten vielzählige neue Erfahrungen. Nicht nur die Lehrkräfte boten Projekte an, es engagierten sich auch viele Eltern und auch Praktikanten mit eigenen Projekten, um das Angebot noch attraktiver zu gestalten.
So bastelten die Kinder begeistert Drachen, schufen Kunstwerke wie die großen Künstler, spielten Theater, richteten ein Spacecamp ein oder, oder, oder…
Am Freitag fand um 15:00 Uhr die Präsentation der Projekte statt. Es wurde gezaubert und vorgeführt, wie man mit Inlinern verschiedene „Manöver“ fahren kann, bei den Theatervorführungen mussten kurzfristig Zusatzvorführungen angesetzt werden, da der Andrang so überwältigend war. Für das leibliche Wohl sorgte ein Elternteam, welches den von Eltern gespendeten Kuchen in der Cafeteria unter die Leute brachte.
Die Schulkinder waren glücklich und es kam nicht nur einmal die Frage, ob wir nicht immer Projektwoche machen könnten…

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.