Experimentier- und Kennenlerntag

Ich habe mit Paula Papier geschöpft. Und ich habe mit Emily Papier geschöpft und ich habe Seife geschnitzt. Und ich war in der Sporthalle.
Von Mare ( Klasse1)

Ich habe mit Lucie Papier geschöpft. Und ich habe Seife geschnitzt. Ich habe ein Gesicht geschnitzt. Und ich war in der vierten Klasse. Da habe ich ohne zu gucken Sachen geraten. Und ich habe sonst nur so rumgeguckt in der vierten Klasse, sonst war ich nicht mehr in der vierten Klasse.
Von Johanna ( Klasse 1)

Erstmalig haben wir am 24. Oktober  an der Grundschule Surendorf einen Experimentier- und Aktionstag durchgeführt, zu welchem auch die zukünftigen Einschulungskinder mit ihren Eltern eingeladen waren. So konnten diese Kinder unsere Schule ganz zwanglos kennenlernen und spannende Dinge erleben. Auch bei unseren jetzigen Schülern traf dieser Tag auf große Resonanz, so konnten sie nicht nur stolz ihre “eigenen” Experimente präsentieren, sie konnten auch in den anderen Klassen aufregende Tätigkeiten ausführen oder sich in der Sporthalle an vielerlei tollen Stationen körperlich verausgaben.
Am Ende des Vormittages war klar: Solch einen Erlebnistag wird es, mit kleinen Veränderungen, auch in Zukunft geben!
Eckhard Ochernal
 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Klassenprojekte, Schülerarbeiten, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.