Matheolympiade

Am 14.11.2012 war die Matheolympiade in Kronshagen. Um 9.45 war Beginn.
Als erstes hat Herr Ziervogel, der Organisator, eine Ansprache gehalten, dann wurden die Aufgaben ausgeteilt.
Die Aufgaben waren toll, weil man viel knobeln musste!
Nach 2 Stunden mussten wir abgeben.
Danach gab es Mittagessen. In der Zwischenzeit haben die Lehrer die Aufgaben korrigiert.
Etwas später nach dem Essen gab es für die Teilnehmer eine tolle Zaubervorführung.
Um 13.30 war die Siegerehrung und wir haben den 3. Platz belegt!!!!

Luise Petersen


Eine große Leistung haben unsere drei Kindern aus der 4. Klasse bei der diesjährigen Matheolympiade gezeigt. Nachdem sie ihre Arbeit noch einmal akribisch überarbeitet hatten und hierbei noch einen Fehler gefunden haben, hat ihre Punktzahl für einen sensationellen 3. Platz gereicht. Unser Team Luise, Mattes und Henrik lösten die anspruchsvollen Aufgaben mit viel Freude, nachdem ihnen zu Beginn der Veranstaltung die Aufregung doch deutlich anzumerken war.

Nachdem Sieg unsere „Abgesandten“ beim Kreisentscheid der Matheolympiade 2010 und nachdem auch beim „Mathesams“  am 29.9.2012 eine andere Truppe der 4. Klasse (Lisa, Lis und Joana) den 4. Platz belegt haben und zwei Kinder der 3. Klasse (Asmus und Marten) auch erfolgreich teilnahmen, können wir wohl Rückschlüsse auf das Niveau der Wissensvermittlung im Mathematikunterricht der Grundschule Surendorf zulassen…
Noch einmal einen herzlichen Glückwunsch an unsere drei Mathekünstler – wir sind stolz auf EUCH                                    E.Ochernal


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Schülerarbeiten, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.