Wir gestalten und pflegen unseren Schulhof

Nachdem wir im Herbst 2011 unseren Schulhof naturnah umgestaltet haben und so ein Spielparadies für die Kinder der Schule und des Dorfes gestaltet haben, ging es am Samstag, den 27. April, darum, den Bestand zu pflegen und Neues zu gestalten.

Ab 9:00 Uhr trafen sich über 30 Eltern, LehrerInnen, Schülerinnen und Schüler, Ehemalige und Zukünftige. Gemeinsam wurden Steingärten angelegt, Sträucher gepflanzt, “Unkraut” gejätet, Rindenmulch auf den Wegen verteilt und – ja auch das gehörte dazu – gemeinsam gelacht, geredet, gegessen und getrunken. So kam wieder eine ähnliche Stimmung auf wie vor anderthalb Jahren bei den großen Aktionstagen der Schulhofneugestaltung: GEMEINSAM SIND WIR STARK FÜR UNSERE SCHULE!

Für die Erweiterung unserer Pflanzbereiche und Ersatzpflanzungen benötigten wir über 40 neue Sträucher, die freundlicherweise wieder durch die Fielmann AG gespendet wurden. Für die weiteren Materialien (Rindenmulch, Kies, Material für einen Zaun und Pflanzerde) bekamen wir dankenswerterweise einen “Freundschaftspreis” von OAR- Gartenservice in Dänischenhagen. Auch die Verpflegung wurde wieder weitgehend durch Firmen vor Ort (Netto-Markt, Bäckerei Günther) und viele Eltern gespendet.

Und nachdem wir den Schulhof so richtig schön gemacht hatten, erklärten sich zwei Mitglieder aus dem Vorstand des Fördervereins spontan bereit, sich im Vorstand dafür einzusetzen, dass die entstandenen Kosten vom Förderverein übernommen werden – vielen Dank!!!

Jetzt freuen wir uns alle gemeinsam auf den Sommer, wenn unser Schulhof in voller Pracht ergrünt und Kinder zu allen Tageszeiten zum Spielen einlädt.

Eckhard Ochernal

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Schulhofgestaltung, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.