Schulfest 2017

Am 14. Juli 2017 fand ab 15.00 Uhr unser Sommerfest statt. Die Kinder, Eltern und Gäste nutzten bei herrlichem S0mmerwetter die vielen Mitmachangebote, wie z.B. Zuckerkreidebilder malen, Regenrinnenralley, Riesenseifenblasen, Kegeln, Buttons herstellen, verschiedene  Geschicklichkeitsspiele u.v.m.
Währendessen kümmerte sich der Förderverein um das leibliche Wohl, mit Hilfe vieler toller Kuchenspenden der Eltern.
 
Zum Abschluss fanden sich alle in der Turnhalle ein. Gespannt verfolgten wir dort die Darbietung der Tanz-AG. Zum krönenden Abschluss führte die Theater-AG das Stück „Irma hat zu große Füße“ auf.
 
Zusammenfassend lässt sich sagen, das Fest war ein voller Erfolg, dank der vielen fleißigen und kreativen Helfer!
 
Lisanne Reigber
Veröffentlicht unter Allgemein

Vom Weltall ins Reich der Weltmeere

Im März 2017 fuhren die Klassen 3 und 4 mit dem THW-Fan-Bus gemeinsam ins Kieler Planetarium. Dort wurden wir – untermalt mit sphärischer Musik – ins Reich der Planeten entführt. So erfuhren wir viel Wissenswertes über die Planeten, die Sternbilder und die Entstehung der Jahreszeiten. Besonders beeindruckend empfanden die Kinder die rasante Achterbahnfahrt quer durch das Weltall und eine Haifischattacke an der Weltall- bzw. Meereskuppel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klassenprojekte

Holunderschatzkästchen

Am 2. Mai 2017 war es wieder soweit: Wie auch in den drei Jahren zuvor durfte die Klasse 4 wieder an einem Naturkunde-Projekttag teilnehmen. Frau Lange-Görns brachte viele Holunderäste und Werkzeug mit. So durften die Kinder die Holunderäste aushöhlen und mit schönen Mustern zu Schatzkästchen verwandeln. Der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt und dank der rechten Handhabung der scharfen Schnittmesser wurde kein Pflaster benötigt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsgemeinschaften, Klassenprojekte

Schlau werden wie ein Fuchs

Am 8.September 2016 nahm die vierte Klasse gemeinsam mit 13 anderen Schulklassen am Waldtag im Hegewohldrevier in Grönwohld teil. Nach der Begrüßung durch den Förster, Herrn von Dollen und dem Anblasen verschiedener Jagdfanfaren durch einzelne Jäger wurden alle Klassen in Gruppen von ca. 6 bis 8 Kinder aufgeteilt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsgemeinschaften, Klassenprojekte