Informationen zum Schulstart ab dem 22.02.2021

Zusammenfassung der wichtigsten Informationen zum Schulbetrieb
ab dem 22.02.2021:

  • zu allen Erwachsenen der Schule soll mindestens 1,50 Meter Abstand gehalten werden.
  • keine Gruppenarbeit, Partnerarbeit o.Ä. möglich.
  • Austausch von Stiften, Material usw. unter den Kindern ist nicht gestattet.
  • Sportunterricht findet nicht statt, es werden weiterhin Bewegungsangebote geschaffen und Zeit draußen verbracht. (Bitte denken Sie immer mit an wetterangepasste Kleidung).
  • Kein Singen
  • Während der Frühstückspause halten die Kinder den Mindestabstand von 1,50m zueinander ein. Das Frühstück wird, je nach Wetterlage draußen oder drinnen (hier mit fester Sitzordnung) eingenommen.
  • Eine Mittagsversorgung der Betreuten Grundschule ist derzeit nicht möglich.
  • Es besteht Maskenpflicht auf dem Schulweg, dem –gelände und dem –gebäude. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes (mindestens OP-Maske) ist auch für die Kinder vorgeschrieben.
  • Kranke Kinder bleiben entsprechend dem aktuellen Schnupfenplan (siehe unten) zu Hause.
  • Es besteht ein vereinfachtes Verfahren zur Beurlaubung. Eltern von beurlaubten Kinder finden im Anschluss an den Unterricht die Materialien des jeweiligen Schultages in einer Mappe im Korb vor der Schultür.

Klasse 1 und 2 hat jeden Tag von 7.55 Uhr bis 11.55 Uhr Unterricht und zusätzlich Dienstag bis 12.55 Uhr.
Klasse 3 und 4 hat jeden Tag von 7.55 Uhr bis 12.55 Uhr Unterricht und zusätzlich Mittwoch bis 13.50 Uhr.

Schnupfenplan_3.0_Kita_Grundschule

Veröffentlicht unter Allgemein

Notbetreuung Stand 20.01.2021

  • Die Notbetreuung findet durch die Schule von 8 Uhr bis 12 Uhr (für Klasse 1 und 2) und bis 13 Uhr (für Klasse 3 und 4) statt.
  • Bitte melden Sie ihr Kind dafür spätestens bis zum Vortag  um 12 Uhr per Mail bei uns an.
  • Danach und davor kann die Betreuung in der Betreuten Grundschule in Anspruch genommen werden. Bitte per Mail melden (kids-bgs@web.de).
  • Alle Kinder benutzen bitte den Haupteingang (oben).
  • Jedes Kind betritt die Schule, wenn es angekommen ist bitte umgehend.
  • Buskinder dürfen gern auch schon um 7.30 Uhr reinkommen .
  • Die Betreuung findet im Raum 2 (Klassenraum Klasse 4) für Klasse 3 und 4 statt, im Raum 3 (Klassenraum Klasse 2) für Klasse 2 und im Raum 4 für Klasse 1.
  • In der Betreuungszeit werden die Schulaufgaben bearbeitet und es wird gespielt und sich beschäftigt mit anderen Angeboten. Bitte schauen Sie als Eltern täglich in die Mappen und sehen sich die geleistete Arbeit an. In den unteren Klassenstufen sind meist Leseaufgaben oder Kopfrechenaufgaben nachmittags noch gemeinsam zu erledigen.
  • Die Kinder sollen sich gern etwas zum Beschäftigen über die Schulaufgaben hinaus mitbringen.
  • Bitte achten Sie mit darauf, dass ihr Kind an den Tagen, an denen es nicht in der Notbetreuung ist, nicht vorarbeitet, damit auch an jedem Tag in der Schule Schulaufgaben zu bearbeiten sind.
Veröffentlicht unter Allgemein

Peter Petersen Adward

Alle Kinder sollen schwimmen können!

Dies ist unser erklärtes Ziel und daher haben alle Kinder der Klasse 3 jede Woche Schwimmunterricht.

Mit großer  Freude durften wir den Peter Petersen Award, den Förderpreis des Schleswig-Holsteinischen Schwimmverbandes entgegennehmen. Wir freuen uns sehr über die Fördersumme und werden sie für unseren Schwimmunterricht einsetzen.

Veröffentlicht unter Allgemein

Einblick in die Tiefen des Meeres – Dr. Florian Huber

Am Freitag (11.12.2020) war Dr. Florian Huber, der tauchende Archäologe, bei uns.

Derzeitig ist er häufig im Fernsehen und in der Zeitung zu sehen, da er mit anderen Forschern gemeinsam die Enigma in der Geltinger Bucht gefunden hat

Er gab den Kindern in zwei Vorträgen einen außerordentlichen Einblick in die Tiefen der Unterwasserarchäologie (siehe auch KN Artikel vom 12.12.2020).

Vielen Dank an die Aktion „Rent-a-Scientist“!

KN Artikel 12.12.2020

Veröffentlicht unter Allgemein